www.dirk-schroeter.net

Über Gott, die Welt und Ponyhöfe

www.dirk-schroeter.net header image 2

Gesetz Nr. 14

August 1st, 2006 · 4 Kommentare

Und noch eines von Katharina. Vielen Dank.

Nr. 14 Das Gesetz der Illegalität
Halte dich nie an Regeln.
Missachte Regeln immer und konsequent. Regeln beschränken unsere Flexibilität und Individualität und verstossen somit schon gegen die Gesetze Nr. 8 und 10. Die Regeln sind immer die der anderen. Da wir uns aber nur um uns selber kümmern, halten wir uns eben nicht dran. Versuche erst gar nicht Regeln einzuhalten. Jeder Versuch ist schon von Beginn an zum Scheitern verdammt. Das fängt ja schon beim Rot über die Ampel gehen an. Und wer hat nicht als kleines Kind irgendwann mal einen Schokoriegel geklaut. Auch die christlichen Regeln wie die 10 Gebote sind nicht geeignet eingehalten zu werden. Menschen wollen zum Beispiel angelogen werden (Nr. 3). Das Gesetz erscheint widersprüchlich? – Gut so. Denn damit hält es sich an das Gesetz des Widerspruches (Nr. 13).

Tags: OS X

4 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Henriette // Aug 1, 2006 at 16:50

    UNGLAUBLICH SUBSTANTIIERT!

  • 2 Katharina // Aug 1, 2006 at 16:55

    Zu irgendetwas muss ja das Studium gut sein – vielleicht ist und bleibt ja das der Glanzpunkt meiner Karriere…

  • 3 Dirk // Aug 1, 2006 at 16:59

    Sowas lernt ihr in Eurem Studium? Ich hätte doch Jura studieren sollen. Ich hätte das deutsche Recht wahrscheinlich revolutioniert.

  • 4 Rob // Okt 18, 2008 at 03:21

    Bezüglich 10 Gebote:

    http://de.youtube.com/watch?v=SyWEBbFwU1o

    oder:

    http://de.youtube.com/watch?v=MeSSwKffj9o

    (-:

Hinterlasse ein Kommentar